Gemuse

KARELA

Tropical Fruit Company > KARELA

KARELA

ÜBER

Karela ist auch bekannt unter dem Namen Bittermelone. Die längliche Frucht wird gegessen, wenn sie grün und unreif ist. Das Fruchtfleisch gleicht dem der Gurke. Nur die Schale und das Fruchtfleisch werden verzehrt. Je gelber die Frucht wird, desto bitterer wird sie. Die Karela kann im Ganzen gegessen werden und wird oft in Suppen und Wokpfannen verwendet.

ZUBEREITUNG

Die Karela waschen und in der Länge durchschneiden. Alle Kerne entfernen und die Karela in dünne Streifen schneiden. Karela ist im Kühlschrank einige Wochen haltbar.

URSPRUNG

Thailand

 

VERFÜGBAR

Ganzjährig